Bunte Applikationen aus Stoffresten

Ich entschuldige mich schon mal direkt dafür, dass ich dir gleich noch einen weiteren Grund zeige, warum du keine Stoffreste mehr wegwerfen solltest ;-) Aber mit dieser Technik kannst du auch wirklich GANZ kleine Teile verwenden. Sorry …

Angefangen hat alles vor ein, zwei Wochen, als ich plötzlich Lust hatte, einen Halloween-Quilt zu nähen. Ein Motiv hatte ich schnell gefunden: eine tolle Hexe, die ich mit Foundation Paper Piecing umsetzen wollte. Der Entwurf war fast fertig, aber bei den allerletzten kleinen Details im Gesicht habe ich dann aufgegeben – die Teile sind einfach zu winzig geworden.

Aber komplett begraben wollte ich die Idee auch nicht, also habe ich angefangen, mit Applikationen zu experimentieren. Und die Ergebnisse könnt ihr in diesem Video sehen:

Video anzeigen?

Wenn du eingebettete Videos auf dieser Seiten sehen möchtest, werden personenbezogene Daten (IP-Adresse) an den Betreiber des Videoportals gesendet. Daher ist es möglich, dass der Videoanbieter deine Zugriffe speichert und dein Verhalten analysieren kann.

Wenn du den Link hier unten anklickst, wird ein Cookie auf deinem Computer gesetzt, sodass die Website weiß, dass du der Anzeige von eingebetteten Videos in deinem Browser zugestimmt hast. Dieses Cookie speichert keine personenbezogenen Daten, es erkennt lediglich, dass eine Einwilligung für die Anzeige der Videos in deinem Browser erfolgt ist.

Erfahre mehr über diesen Aspekt der Datenschutzeinstellungen auf dieser Seite: Datenschutzerklärung

Videos anzeigen

Alternativ kannst du auch diesen Link benutzen, der dich direkt zum Video auf die Website des Videoanbieters bringt: https://youtu.be/jtnqZcCL8sI

PS: natürlich kannst du für deine Applikationen auch jeden anderen Stich nehmen, den deine Nähmaschine hergibt – Deko-Stiche, Applikations-Stiche oder Zick-Zack. Erlaubt ist, was gefällt. Und ich liebe einfach den Look von Freihandquilten, daher ist das meistens meine erste Wahl.

Wer die Applikation aus dem Video nacharbeiten möchte, kann sich hier gerne die Vorlagen als PDF runterladen:

Die Originale stammen von Freepik.com, dort könnt ihr jede Menge weiterer kostenloser Vorlagen finden, die sich hervorragend für Applikationen und dergleichen eignen.

Material aus dem Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Maximale Uploadgröße: 10 MB. Diese Formate kannst du hochladen: Bild. Drop files here

 

Shop

Navigation

Hallo Gast

Noch kein Kundenkonto? Das kannst du dir während deiner ersten Bestellung anlegen, du kannst dort deine Bestellungen verfolgen und Adressen verwalten. Sonst hat es keinerlei Nutzen.